Rezepte


Handkäs-Suppe  (eines der "Suppenküche"-Rezepte)

1      Zwiebel

1      Karotte

1      kl. Stück Petersilienwurzel

1      Lauchstange

1/2 l Apfelwein

1/2 l Fleisch- oder Gemüsebrühe

2      Kartoffeln

1/2 l Sahne

4      Handkäs

Zwiebel, Karotte und Petersilienwurzel in Würfel schneiden und in etwas Öl anrösten. Den weißen Teil der Lauchstange ebenfalls würfeln und zugeben.

Weiter rösten, bis das Gemüse leicht goldbraun wird. 1/2 Liter Apfelwein angießen, 1/2 Liter Brühe zugeben und aufkochen lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in die Brühe geben und weichkochen.

Mit dem Stabmixer pürieren. 1/2 Liter Sahne angießen. Eine ganze Rolle Handkäs (Inhalt 4 Stück) in Würfel schneiden und in die Suppe geben. Wer es "milder" mag, nimmt weniger. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer Scheibe Bauernbrot servieren.

(Rezept von Marianne Becker, Homberg/ Ohm; war Bestandteil der Suppenküche vom 14.02.2019)



Grüne-Soße-Kugeln  (Zutaten für 20 Kugeln)

150  g Magerquark (!)

125  g weißer Joghurt

       Grüne-Soße-Kräuter

       (frisch oder TK)

    1  TL Sonnenblumenöl

        Salz, Pfeffer, Senf

 

Zum Wälzen:

Kräuter oder Pumpernickel oder ge- hackte Nüsse oder Gewürze  oder ....

Kräuter waschen, hacken/fein schneiden. Mit den Zutaten eine homogene Masse herstellen und abschmecken. Nun die Masse in ein sauberes Leinentuch (Geschirrtuch o. ä.) geben und über Nacht im Kühlschrank über ein Sieb abtropfen lassen. Somit entsteht eine feste formbare Masse (daher bitte Magerquark und keinen anderen nehmen).

Die Masse mit Löffeln zu gleich großen Kugeln formen. Diese nach Belieben in geriebenem Pumpernickel, gehacktem Dill, gehackten Nüssen o. ä. wälzen. Mit Holzspießchen anrichten.

(war Bestandteil von Udo Müllers Abend "Hessen Tapas")



Meatballs in süß-saurer Soße  (fingerfood)

  1   Kilo Hackfleisch

  3   Eier

  1   EL Senf

  1   altb. Brötchen, eingeweicht

20   g Salz

       Pfeffer, Knobi, Majoran, Chili.

       China-Soße süß-sauer oder

       eine andere beliebige Soße

Alles vermischen und kleine Bällchen formen (ca. 30 g). In einer Pfanne mit etwas mehr Fett backen, damit die Bällchen rund bleiben.

Chinasoße süß-sauer darüber gießen und über Nacht durchziehen lassen. Hier die Bällchen am besten in eine Gefriertüte packen, dann kann man die Sache drehen und wenden und die Soße kommt überall hin. Man kann noch 3 EL BBQ-Soße dazu geben, das hebt den Geschmack noch rauchig an.

(war Bestandteil von Udo Müllers Abend "Finger-food")



Weihnachts-Tiramisu

100   g süße Sahne

100   g Mascarpone

300   g Magerquark

  50  g Zucker

    1  P. Vanillezucker

200   g Spekulatius

400   g TK-Beeren

Sahne steif schlagen, Mascarpone, Magerquark und (Vanille)Zucker unterheben. In einer Auflaufform ca. 3 EL von der Creme verteilen. Darüber eine Schicht von Spekulatius legen. Die Beeren verteilen. Die restliche Creme draufstreichen und mit Spekulatius bedecken. 4 - 5 Stunden oder über Nacht kühl stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

(Quelle: DGE Sektion Hessen)



Giselas Kochkäse

150  gr. Butter oder Margarine
150  gr. Schmelzkäse
200  gr. Handkäse
    1  Becher Sahne
        etwas Salz und evtl. Kümmel

Fett bei geringer Hitze zerlaufen lassen. Schmelzkäse und kleinge-schnittenen Handkäse zugeben und unter ständigem Rühren auflösen. Sahne unterrühren und mit Salz und Kümmel abschmecken.



Grüne Bowle

200  g   Nektarinen

400  ml Orangensaft

200  ml trockener Weißwein

100  ml Blue Curacao

200  ml trockener Sekt

    1  Glas (370 ml) Ananas-Stücke

        in eigenem Saft

Nektarinen waschen, in Spalten vom Stein schneiden. Nektarinen, Ananas mit Saft, Orangensaft, Wein, Likör und Sekt mischen. Kühl servieren.

(wurde in 2015 anlässlich 10 Jahre Dolles Dorf am Abschlusstag kredenzt)



Erdbeerbowle Hugo

500  g Erdbeeren

175  ml Holunderblütensirup

    4  EL Limettensaft

    2  Limetten (Bio)

  10  Stiele Minze

500  ml Mineralwasser

       (kohlensäurehaltig, eiskalt)

1     Flasche Sekt, trocken, eiskalt

Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Sirup und Limettensaft mischen und 30 Min. im Kühlschrank marinieren.

Limetten in sehr dünne Scheiben schneiden. Erdbeeren, Limetten-scheiben und 8 - 10 kleine Stiele Minze in ein Bowlegefäß geben. Mit Sekt und Mineralwasser auffüllen und sofort servieren.

(wurde in 2015 anlässlich 10 Jahre Dolles Dorf am Abschlusstag kredenzt)



Altbierbowle Nostalgica

3     große Dosen Cocktailfrüchte,

       je 800 g

1/2  Liter Rum

1/2  Liter Wodka

1     kg Zucker

6     Liter Altbier

Rum und Wodka in einer (verschließ-baren) Schüssel mit dem Zucker mischen, dann die Früchte samt Saft einrühren. Zwei Tage gekühlt stehen lassen. Das Bier ebenso gut kühlen und dann immer ca. 1/3 Ansatz ins Glas geben und mit dem Altbier auffüllen.

(wurde in 2015 anlässlich 10 Jahre Dolles Dorf am Abschlusstag kredenzt)



Pikante Handkäs-Taschen

250  g Handkäs

500  g Staudensellerie

2      Knoblauchzehen

1      Bund Schnittlauch

1      Eigelb

1      Päckchen Blätterteig,

        tiefgefroren

        Pfeffer, Salz, Paprikapulver,

        Koriander

Blätterteig auftauen, ausrollen und 12 Quadrate (ca. 10 x 10 cm) ausschnei- den. Staudensellerie in feine Scheiben schneiden, den Knoblauch und den Schnittlauch fein hacken. Den Handkäse in kleine Würfel schneiden. Alles mit den Gewürzen vermischen. Die Masse auf den Blätterteigquadraten verteilen, die Ecken einschlagen und andrücken. Die Taschen mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C für 20 Min. backen.

(Quelle: Landesvereinigung Milch Hessen e. V.)